Unsere Leistungen für Sie

Zahnersatz

Moderne Zahnheilkunde verbindet beim Zahnersatz den Anspruch und Wunsch des Patienten mit der Funktion des Kausystems. Aktuelle Materialien werden von langjährigen, erfahrenen Zahntechnikern im Haus zusammen mit Zahnarzt und Patienten besprochen und individuell angefertigt, um das für Sie Optimale zu erreichen.

Team Zahnersatz

Dr. Siegfried Tausend

Dr. Siegfried Tausend / Zahnärztliche Gesamtleitung / Gründer TH

.

Dr. Kusche / ab 01.10.2017

.

Krafft-003

ZA Florian Krafft

Implantologie

Moderne Implantologie ermöglicht nahezu jedem Patienten eine individuelle Versorgung mit Zahnimplantaten. In dieser Praxis sorgen eine über 20-jährige Erfahrung und stetige Fortbildung auf dem Gebiet der Implantologie für eine realistische und professionelle Einschätzung Ihrer Situation. Eine aussagekräftige Diagnostik mit Hilfe von digitalen Röntgenbildern, digitaler Volumentomographie (DVT) oder Computertomographie (CT) ist Voraussetzung für einen positiven und professionellen Behandlungserfolg.
Mit diesen Hilfsmitteln ist es uns möglich, Ihnen die für Sie beste medizinische Versorgung anzubieten. Ihre persönlichen Wünsche und der Behandlungserfolg stehen für uns dabei im Vordergrund.
Denn im Mittelpunkt jeglicher ärztlicher Behandlung stehen Sie als Patient.

Dr. Siegfried Tausend ist zertifizierter Implantologe der DGZI/EDI, BDO, DGI, ICOI, EDA. Er und sein Team arbeiten seit Jahren Hand in Hand. Alle Abteilungen werden Sie kompetent und professionell begleiten.

Konservierenden Zahnheilkunde

Ziel der konservierenden Zahnheilkunde ist der Erhalt der Zähne. Dabei spielt die Zahngesundheit die wichtigste Rolle, gefolgt von ästhetischen Gesichtspunkten. Kariös erkrankte Zähne können genauso im Zentrum der Behandlung stehen wie kariesfreie, die durch Parodontitis oder ein Trauma Schäden davongetragen haben.
Zum breiten therapeutischen Spektrum gehören dabei unter Anderem Füllungen, Inlays, Onlays, Teilkronen, Veneers aus Materialien wie Kunststoff, Gold, NEM und Keramik; Wurzelkanalbehandlungen, Stabilisierungen gelockerter Zähne, Milchzahnkronen u. v. m.
Durch moderne Techniken und Materialien, gerade in der adhäsiven Befestigung von Kunststofffüllungen und Keramiken, ist das Behandlungsspektrum „fast“ grenzenlos.

Prophylaxe

Gesunde Zähne ein Leben lang – dieses Ziel erreichen Sie mit der richtigen und frühzeitigen Prophylaxe und einer professionellen Zahnreinigung. Mit einem regelmäßigen Besuch bei Ihrem Zahnarzt können Erkrankungen vermieden oder frühzeitig erkannt und damit gravierenden Probleme umgangen werden.
Bei der Vorbeugung gegen Karies und Parodontitis reicht regelmäßiges Zähneputzen alleine jedoch nicht aus. Die Bildung von Zahnbelägen (Plaque) kann selbst bei optimaler heimischer Mundhygiene nicht komplett vermieden werden.
Zahnfleischentzündungen können dadurch leicht auftreten. Die Folge kann Parodontose mit Lockerung der Zähne und sogar ein Ausfallen der Zähne sein.

Bei der individuellen Prophylaxe klären wir sie auf, helfen bei Problemen mit der Putztechnik sowie bei der Benutzung von Zahnseide und geben Ihnen hilfreiche Ernährungstipps.

Paradontologie / Parodontitistherapie

Die Parodontitis ist eine durch bestimmte Bakterien verursachte chronische Infektionskrankheit. Neue Untersuchungen belegen, dass 80 - 90 % der erwachsenen Bevölkerung im Laufe ihres Lebens daran erkranken.

Unser Behandlungskonzept gliedert sich in verschiedene Schritte, denen immer ein individueller Behandlungsplan zu Grunde liegt. Eine genaue Diagnostik und eine ausführliche Beratung sind selbstverständlich.

1. Digitale Volumentomographie (DVT)

Die Digitale Volumentomographie (DVT) stellt eine Sonderform der Computertomographie (CT) dar. Bei dieser Aufnahmetechnik werden durch eine einmalige Umdrehung der Röntgenröhre um den Patienten mit einem kegelförmigen Strahlenbündel viele Projektionensaufnahmen erzeugt, die der Computer anschließend zu einem dreidimensionalen Bild zusammenfügt. Somit können je nach Fragestellung kleine Abschnitte der Kieferknochen bis zum gesamten Schädel dimensionsgetreu dargestellt und von allen Seiten betrachtet werden.
Das DVT kann bei der Implantation im schmalen Knochen hilfreich sein und ermöglicht die Beurteilung der Kieferhöhlen, Kieferorthopädische Diagnostik, Veränderungen des Kiefergelenkes, Speichelsteine oder Lokalisation von verlagerten Weisheitszähnen. Die Kosten für diese Aufnahme werden nicht von der Gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

DSC01889

Zahntechnik

Mit unserem hauseigenen Labor können wir Ihnen höchste Qualität – bei Material, Ausführung, Optik und Komfort – gewährleiste.
Direkt und ohne Umwege planen wir verschiedenste zahnärztliche Behandlungen gemeinsam mit einem unserer vier Zahntechniker.

Bei Implantaten, keramischem Zahnersatz oder Veneers können Farbe und Form gleich im Behandlungszimmer mit dem Zahntechniker abgestimmt werden. Unser zahntechnisches Labor bietet Ihnen qualitativ hochwertige Arbeiten in perfekter Ästhetik – und made in Germany.

TH S11 FotoFeinmechanik
TH S11 FotoHandarbeit